Matthias Eberl
IT-Wissenschaftler mit Denkanstoß: Unsere privaten Daten sind das kreative Kapital, dass der automatisierten Wirtschaft fehlt http://www.sueddeutsche.de/digital/aussenansicht-die-wichtigste-grenze-1.3316714
Matthias Eberl
IT-Wissenschaftler: Unsere privaten Daten sind das kreative Kapital, dass der automatisierten Wirtschaft fehlt

Daten – Big Data: Wie die IT-Industrie die Privatsphäre aushöhlt

Europa ist beim Rohstoff private Daten dabei, das Afrika des Informationszeitalters zu werden.
Matthias Eberl
Tim Niendorf wrote the following post:
Ein Projekt der @DJSde zeigt:Medien nennen seit Silvester häufiger die Herkunft von Tätern. #Pressecodex muss Grund… https://twitter.com/i/web/status/806418120550313984
@djsde #pressecodex
Matthias Eberl
Richard Gutjahr wrote the following post:
RT @mx_boenke: Glückwunsch, @EWeydt, Jakob Fuhr & Kameramann für #reporterpreis in der Kategorie Webreportage für ackerbunt.de !
#reporterpreis
Matthias Eberl
Alles durchanalysiert, jetzt gehts gleich in die Jurysitzung mit @paulinetillmann @gutjahr @FrauCsu #reporterpreis

@gutjahr #reporterpreis
Matthias Eberl
Hihi #Pageflow-Anmoderation des Jahres (aber eigtl. ne gute Idee) http://szenografie.pageflow.io/online-magazin-ambiente-klinik-schutzen-rheinfelden#33561 #scrollytelling

Online-Magazin Ambiente – Klinik Schützen Rheinfelden

Wir freuen uns, Ihnen das neue Online-Magazin der Klinik Schützen Rheinfelden präsentieren zu können. Die erste Ausgabe widmet sich den Themenschwerpunkten «Der Entschluss», «Die Auswahl einer Klinik» und «Das Ambiente». Es werden dabei die wichtigsten Fragen rund um eine stationäre Behandlung beantwortet. Erfahrungsberichte von ehemaligen Patientinnen und Patienten, Einblicke in die Hotels mit ihren Angeboten und ihrem Ambiente sollen Ihnen das Klinik-im-Hotel-Konzept der Klinik Schützen Rheinfelden näherbringen. Folgen Sie bitte einfach unserem Moderator Matthias Deuber. Er wird Sie durch das Magazin führen …
#pageflow-anmoderation #scrollytelling
Matthias Eberl
Können wir Journalisten bitte Hautfarbe wieder nur als Echo von Rassismus thematisieren? Hautfarbe ist keine Ethnie… https://twitter.com/i/web/status/802110389706223616
Matthias Eberl
Anita Zielina wrote the following post:
Wir suchen: Social-Media-Redaktore, Volontäre in Video, Audience Management, Storytelling, Entwicklungsredaktion:

NZZ MEDIENGRUPPE

Die NZZ-Mediengruppe gehört zu den grössten Medienunternehmen der Schweiz. Sie betreibt schwergewichtig die Erzeugung, Veredelung und Verbreitung von publizistisch hochstehenden Inhalten.  Die NZZ-Mediengruppe bewahrt sich eine möglichst grosse…
Matthias Eberl
Was für ein genialer Einstieg in ein Multimediastück: http://lab2.mi.hs-offenburg.de/lab_moe/waste/#INTRO (48h Wasteland) #klynt

48h WASTELAND

48h WASTE LAND verhandelt die Frage, wie Materie, Organismen und Geographien im Zeitalter der Technosphäre als relationale Verbindung auf einer Ebene mit dem Menschen gedacht werden können. Die künstlerische Forschung fokussiert auf umweltliche Gefügebildungen und den Umgang mit Ressourcen im Vergleich zweier Müllverwertungssysteme in Kairo und in Südbaden.
#intro #klynt
Matthias Eberl
Brisanter Nachtrag zum #nacktimnetz Skandal: WOT-Plugin konnte alle Seiteninhalte mitlesen und Scripte injizieren

WOT-Addon: Sicherheitsrichtlinien für Browser-Addons unzureichend? • Kuketz IT-Security Blog

Im Zusammenhang mit dem Datenskandal und dem »schnüffelnden« WOT-Addon kommen immer mehr brisante Details zum Vorschein.
#nacktimnetz
Matthias Eberl
Nach #nacktimnetz: Zwei-Browser-Methode verwenden. Von Anti-Tracking-Tipps bei einen Browser halte ich nicht viel. https://rufposten.de/blog/2016/11/02/die-zwei-browser-loesung-gegen-datentracking/
#nacktimnetz
Matthias Eberl
Patrick Beuth wrote the following post 10 minutes ago:
#nacktimnetz – und jetzt? Ein paar Empfehlungen von mir für Nicht-Nerds, mit Dank an @dvg & @MatthiasEberl:

Browser-Erweiterungen: Wie Sie Ihren Browserverlauf schützen können

Web Of Trust ist bestimmt nicht das einzige Add-on, über das persönliche Daten zur Internetnutzung bei Dritten landen können. Wir haben ein paar Tipps zur Gegenwehr.
#nacktimnetz @dvg @matthiaseberl
Matthias Eberl
Wäre schön, wenn Politiker, Polizisten und Richter im #nacktimnetz Skandal nicht nur als Opfer vorkommen würden

Nackt im Netz: Intime Details von Politikern im Handel

Panorama Recherchen zeigen, wie Nutzer durch Browser-Addons ausgespäht werden. Bei Politikern kann dies ihre Unabhängigkeit bedrohen. Die Datenspur führt bis ins Bundeskanzleramt.
#nacktimnetz
Matthias Eberl
Nach dem #nacktimnetz Skandal: Gebt den Browserschutz auf - schützt lieber eure anonymen Daten vor Personalisierung: https://rufposten.de/blog/2016/11/02/die-zwei-browser-loesung-gegen-datentracking/
#nacktimnetz
Matthias Eberl
#nacktimnetz Die Reaktion von @dvg auf den Datenskandal heute abend bei Zapp oder als Rohfassung/Preview hier





YouTube: Dirk von Gehlen ("SZ") wurde ausgespäht: "Das ist total schockierend" | ZAPP | NDR (ZAPP - Das Medienmagazin)

Journalist Dirk von Gehlen ("SZ") wurde von einer Browser-Erweiterung ausgespäht - wie drei Millionen andere Deutsche. Das hat die Analyse eines im Web angeb...
#nacktimnetz @dvg
Matthias Eberl
#nacktimnetz Der NDR hat undercover die Nutzerdaten von 3 Mio Deutschen gekauft - darunter auch die History von @dvg

Nackt im Netz: Millionen Nutzer ausgespäht

Was wir im Internet tun, wird protokolliert. Und über diese Protokolle verfügen Datenhändler und verkaufen sie. Dabei handelt es sich zum Teil um hochsensible Informationen.
#nacktimnetz @dvg
Matthias Eberl
"Heimtverein Internet" klingt ironisch, aber einen Lobbyverein für Internetkultur brauchen wir unbedingt!

Kleiner Drei Internet e.V. (Digitale Oktober Notizen)

Was in den nächsten Zeilen folgt, ist vielleicht eine recht gute Idee und vielleicht nur ein kleiner Witz. Um das herauszufinden, schreibe ich es jetzt hier auf und überlasse die Entscheidung dem Internet!




Wir sollten gemeinsam Deutschlands größten Brauchtumsverein gründen: Einen Verein f
Matthias Eberl
Liebe Kollegen, bitte denkt bei kritischen Themen (vor allem in repressiven Ländern) an Krypto-Informantenschutz:

Informantenjagd: Montreals Polizei überwachte monatelang Journalisten

Mindestens von Januar bis Juli wurde Patrick Lagacés Handy überwacht. Der kanadische Journalist wurde nie einer Straftat verdächtigt. Der Skandal erschüttert die Medien des Landes.
Matthias Eberl
Johannes Boie wrote the following post 6 hours ago:
Facebook startet Werbekampagne wegen schlechtem Image. Auf saubere Geschäftspraktiken umzuschwenken war offenbar keine Option.